Über mich

Susanne CarlSusanne Carl hat Bildende Kunst und Kunsterziehung an der Akademie der Bildenden Künste in Nürnberg studiert; Clown- und Performanceausbildung im In- und Ausland bei verschiedenen Lehrern. Langjährige und wesentliche Zusammenarbeit mit Franki Anderson , England, Konzept The Fool/ Der Narr. Inspiration und Entwicklung der Maskenarbeit mit Familie Flöz, internationales Maskentheater.

 

2000 Gründung des Rote Nase Clowntheaters mit Barbara Richter.                                               Gründungsmitglied der Künstler- und Forschungsgruppe LeoPART.

Sie leitet Workshops zum Thema Clown, Narr, Masken, physisches Theater, Improvisation  und führt Regie. Lehrauftrag am Kunstinstitut Uni Regensburg. Ortsbezogene, partizipative Kunstprojekte mit der Gruppe LeoPART .Zahlreiche Perfomances im öffentlichen Raum mit ihrer Kunstfigur "Rosi" und ortsbezogene Installationen.

2007 Kulturpreis der Stadt Nürnberg

. …integriert grenzüberschreitend und innovativ Bildende Kunst und (Clown)Theater.

…zugleich aktiv schaffende Künstlerin und Workshopleiterin. Erfolgreiche Förderung von kreativem Potential und Authentizität.

…liebt es, ein Lächeln hervorzurufen.

... sieht in ihrer Kunst immer die Möglichkeit zu Kommunkation und Verbindung

... freischaffende Künstlerin, lebt in Nürnberg, arbeitet überall.